Ard mediathek charite. CHARITÉ

Stunde Null (6)

ard mediathek charite

Die ganze Welt schaut auf Koch, denn er arbeitet an einem Heilmittel gegen die Tuberkulose, die zu jener Zeit meistverbreitete Todesursache. Dort erwirbt er sich schnell Sauerbruchs Anerkennung und ist der einzige, der es wagt, dem cholerischen Chef zu widersprechen. Sauerbruch und Margot heirateten 1939. Rudolf Virchow Ernst Stötzner , der weltberühmte Pathologe der Charité, untersucht ihn und gibt Entwarnung: Er kann keinen Krebs nachweisen. Seine traumatischen Erlebnisse versteht als einziger der Pfleger Martin, der ebenfalls an der Front war. Sie trifft dabei auf herausragende Mediziner wie Rudolf Virchow Ernst Stötzner und die Forscher und späteren Nobelpreisträger Robert Koch Justus von Dohnány , Emil von Behring Matthias Koeberlin und Paul Ehrlich Christoph Bach , die in starker Konkurrenz zueinander Medizingeschichte schreiben.

Nächster

CHARITÉ

ard mediathek charite

Ida ist, auch dank der Pflege des Medizinstudenten Georg Tischendorf Maximilian Meyer-Bretschneider , wieder gesund, doch sie hat ihre Anstellung als Kindermädchen verloren. Ihr heftiger Streit darüber endet jäh, weil bei Anni die Wehen einsetzen. Das Krankenhaus steht in diesen Tagen vor großen Problemen, immer mehr Ärzte und Pflegepersonal zieht es in den Westen — die Charité droht personell auszubluten. Doch auch Margot verlangt von ihrem Mann, sich eindeutiger zu positionieren, beispielsweise gegen medizinische Versuche an Häftlingen. Als Anni und die kleine Karin entlassen werden, zeigt Anni ihrem Mann Artur, was sie gerade entdeckt hat: Das Neugeborene hat offensichtlich einen erhöhten Hirndruck. Als die lebenslustige Schauspieldebütantin Hedwig Freiberg Emilia Schüle den eher zurückgezogenen Forscher umgarnt, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Otto wird als Famulant der Chirurgie zugeteilt und ist dort bald beliebt.

Nächster

Charité (1+2/6)

ard mediathek charite

Ein überaus charmanter Diplomat des Auswärtigen Amtes, der Maria Fritschs Herz erobert. Die angehende Ärztin Anni Waldhausen Mala Emde schreibt an dem Krankenhaus ihre Doktorarbeit. Alle werden Zeugen von Sauerbruchs großer Kunst — und von seinem cholerischen Temperament, vor dem auch seine dreißig Jahre jüngere Ehefrau und Assistentin Margot nicht sicher ist. Vor und hinter der Kamera Die Drehbücher stammen von den Autoren Stefan Dähnert, Regine Bielefeldt und John-Hendrik Karsten, nach einer Konzeption von Sabine Thor-Wiedemann, Christine Otto und Jakob Hein. Margot entstammt einer reichen Industriellenfamilie aus der Nähe von Dresden. Fanatisierte Volkssturmjungen versuchen, die Russen aufzuhalten. Therese fühlt sich sehr zu Ida hingezogen, ebenso wie Medizinstudent Georg Tischendorf.

Nächster

Staffel 2 als Wiederholung, Live

ard mediathek charite

Verhindern kann das auch sein Vorgänger an der Charité nicht, der angesehene Professor Karl Bonhoeffer Vater und Schwiegervater der später hingerichteten Widerstandskämpfer Dietrich und Klaus Bonhoeffer, Hans von Dohnanyi und Rüdiger Schleicher. Als Pfleger Martin das belastende Dokument zerreißt, muss Otto seinen ganzen Charme aufbieten, damit Christel darüber keine Meldung macht. Sauerbruch, Margot und sogar der Franzose Dr. Sie verblutet fast bei der Entbindung und ihr lebloses Neugeborenes kann erst in letzter Minute reanimiert werden. Und auch privat steckt er in einer Krise: Seine Ehe mit Emmi Rosa Enskat ist am Ende. Fachlich soll er sich mit einer Tuberkulose-Studie an behinderten Kindern profilieren.

Nächster

Die Folgen zur Sendung

ard mediathek charite

Auch die ersten Mauertoten liegen auf seinem Tisch. Erst als sie Mutter wird, beginnt sie, die menschenverachtende Doktrin des Nationalsozialismus zu hinterfragen. Ich freue mich sehr darauf, mit einem hochkarätigen Cast unter der Regie von Christine Hartmann dieses spannende, neue Kapitel aufzuschlagen. Behring bewirbt sich um die Mitarbeit beim berühmten Institutsleiter Robert Koch Justus von Dohnányi. Folge 1: Heimatschuss Berlin, 1943: Kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes besteht die Medizinstudentin Anni Waldhausen ihr Examen beim berühmten Chirurgen Ferdinand Sauerbruch. Juli in seiner Villa im Grunewald einen Raum. Das weltbekannte Berliner Krankenhaus Charité liegt unmittelbar am Grenzgebiet.

Nächster

Dritte Staffel

ard mediathek charite

Nicht nur Anni ist berührt von Arturs ritterlichem Verhalten, auch der jüdische Vater. Für Tests eines neuen Impfstoffs bekommt Artur Kinder mit Behinderung zugeteilt. Er schottet sich von den anderen ab und schließt nur mit Otto Freundschaft. Die junge Ärztin Ella, die sich nach dem frühen Tod der Mutter dem Kampf gegen den Krebs verschrieben hat, führt uns in die Zeit des Mauerbaus. Und als Anni Lebensmittel für Karin und Otto stehlen will, hilft er ihr sogar. Der französische Chirurg ist an die Charité zwangsrekrutiert worden.

Nächster

Die Folgen zur Sendung

ard mediathek charite

Sauerbruch gilt im Nationalsozialismus aufgrund seines internationalen Renommees als unantastbar, obwohl er kein Parteimitglied ist. Darsteller Anni Waldhausen: Mala Emde Prof. Artur lässt das nicht wirklich zusammenzucken. Dass er seine manisch-depressiven Stimmungen mit Opiaten im Zaum halten muss, weiß nur Hilfswärterin Ida. Ärzte und Patienten sehen nach Wochen in Bunkern und Kellern zum ersten Mal wieder das Tageslicht. Er schenkt Artur dafür einen Judenstern, damit der ihn gegenüber den Russen als Antifaschist ausweist. Unter der Regie von Christine Hartmann und der Kameraführung von Holly Fink spielen Nina Gummich, Nina Kunzendorf, Philipp Hochmair, Uwe Ochsenknecht, Max Wagner, Franz Hartwig, Uwe Preuss, Patricia Meeden, Anatole Taubmann, Hildegard Schroedter u.

Nächster