Das dunkle herz des waldes. Damaris liest.: dunkle Herz des von Naomi Novik

„Das dunkle Herz des Waldes“ von Naomi Novik

das dunkle herz des waldes

Und jetzt bin ich glücklich, dass ich diese wunderbare Geschichte lesen durfte und gleichzeitig traurig, dass sie vorbei ist. Es gibt aber auch immer wieder sehr unterhaltsame Szenen, da gerade die Drachen die strengen militärischen Regeln nicht verstehen und nur notgedrungen akzeptieren und da oft witzige Dialoge bei entstehen. Im Mittelpunkt steht auch die besondere Beziehung von Reiter und Fabelwesen, die durch Naomi Noviks anschaulichen und bildhaften Schreibstil sehr lebensecht und sympathisch wirkt. Agnieszka entwickelt sich zu einer Zauberschülerin, einer Hexe, wirkt gemeinsam mit dem Drachen durch Zaubersprüche und Tränke, um den Dunklen Wald zu bekämpfen oder Menschen zu helfen. Das Gespann erlebt in den Folgebänden zahlreiche Abenteuer, die auch tatsächliche, historisch relevante Charaktere mit einbezieht und so Historie und High Fantasy miteinander verknüpft.

Nächster

DAS DUNKLE HERZ DES WALDES von Naomi Novik / Rezension

das dunkle herz des waldes

Es gibt viele Wendungen und auch tolle Szenen, aber die werden so schnell abgehandelt und da hätte ich mir ehrlich mehr gewünscht. Und zwar positiv, denn ich bin gut durch die Seiten gekommen und auch die Geschichte konnte mich fesseln. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss — ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint. Meine Meinung Hier hatte mich auf jeden Fall das Cover gereizt, natürlich die Magie des Dunklen Waldes und was es mit den Mädchen auf sich hat, die der Zauberer alle 10 Jahre zu sich holt. Ich versteh eh nicht, dass es ab 13 ist, bei einer Protagonistin im Alter von 17.

Nächster

Das dunkle Herz des Waldes von Naomi Novik

das dunkle herz des waldes

Agnieska ist 17 Jahre alt und wird vom Drachen geholt. Gerade der Dunkle Wald wird sehr gut und atmosphärisch dicht beschrieben. Sie legt sich mit großen Zaubereren an, geht niemals wirklich diplomatisch vor und überschätzt ihre Magie oft dermaßen, dass andere sie retten müssen. Die Geschichte des Herz des Waldes Die Waldläufer einer Stadt in der Nähe brauchen Hilfe. Plötzlich verändert sich ihr Leben völlig, denn statt bei ihrer Familie zu leben, muss sie nun für 10 Jahre bei einem zurückhaltenden und sehr aufbrausenden Zauberer ihr Dasein fristen.

Nächster

Das dunkle Herz des Waldes

das dunkle herz des waldes

Agnieszka ist die Tochter eines Holzfällers und lebt in einem kleinen Dorf nahe des Dunklen Waldes. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer — alles, was Agnieszka nicht ist. Und letztlich so auch ein wenig fehl am Platz in der gesamten Handlung. Super Spannende, witzige und romantische abgeschlossene Fantasy Geschichte. Sie ist ein ganz normales Mädchen, ohne besondere Gaben. Rezension: Alle zehn Jahre wählt der Drache ein Mädchen von siebzehn Jahren aus, das die nächsten zehn Jahre bei ihm im Turm leben wird.

Nächster

Darkstars Fantasy NewsNaomi Novik: Das dunkle Herz des Waldes

das dunkle herz des waldes

Die Geschichte von Nieshka und dem Drachen beginnt erst mit der Wahl, danach geht es rasant weiter, es passieren unglaublich viele Dinge, viele Überraschungen, viel Leid. Guten Tag, ich bin an diesem Buch gerade dran und finde es noch sehr gut. Marek war echt eine schwere Kost und machte unseren Hauptprotagonisten das Leben mehr als nur einmal sehr schwer! So viel Magie und Zauberei, aber auch viel Brutalität und Leid, viel Liebe zum Detail und ausgefeilte Charaktere benötigen einfach ihre Zeit. Weitere Rezensionen von anderen Blogs — Kates Leselounge Ich danke dem cbj Verlag und dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar! Dazu kommt die ganz dezente Liebegeschichte die versteckt ist. Erst hat mich das gestresst, doch dann habe ich bemerkt, dass ich ein Buch von diesem Ausmass einfach geniessen sollte. Ein Drache der eigentlich kein Drache ist, sondern ein Mann , der sich alle paar Jahre ein Mädchen aus dem Tal holt? Ich musste das Buch immer mal wieder zur Seite legen, um all das gelesene und die Eindrücke in mich aufzunehmen.

Nächster

Das dunkle Herz des Waldes von Naomi Novik

das dunkle herz des waldes

Es zeigt ein zentrales, bedeutendes Element der Geschichte, was man sich sicher schon denken kann - den Wald. Zudem kamen für mich gerade zur Mitte hin ein paar Längen auf. Und die Beschreibung dieser Szenen war mir wieder zu ausschweifend. Sie haben alles getan, was sie konnten, aber sie scheint sich im Wald zu verbreiten und selbst die dortigen Tiere zu befallen. Ich musste soo oft laut lachen. Der Schreibstil hat mich direkt in seinen Bann gezogen, mit seiner ganz eigenen Sprachmelodie und lebendigen Bildern.

Nächster