Elfmeter kiel bochum video. Ersatzspieler stoppt Ball: Kurioser Elfmeter in Kiel

Holstein Kiel: Michael Eberwein verursacht Elfmeter beim Aufwärmen

elfmeter kiel bochum video

Iyoha Bochum: Riemann - Celozzi, Decarli, Lorenz, Soares - Losilla, Eisfeld 68. Bochums Silvère Ganvoula traf zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Schiedsrichter Christian Dingert entschied auf Abstoß. Denn der Kieler Einwechselspieler Michael Eberwein kickte den Ball zu seinem Torwart Ioannis Gelios, um ihm die schnelle Ausführung des Abstoßes zu ermöglichen. Eine Szene wird nachträglich auf einen Regelverstoß untersucht.

Nächster

Fußball, 2. Liga: Holstein Kiel gegen VfL Bochum

elfmeter kiel bochum video

Im deutschen Fußball hat es so eine Elfmeter-Entscheidung noch nicht gegeben — bis Freitagabend! Schiedsrichter Tino Gerach sieht sich die Szene am Monitor an und entscheidet dann - völlig zurecht - auf Strafstoß für Bochum. Eine ähnliche Szene gab es in der vergangenen Woche auch zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen in der Bundesliga. Im Regelbuch ist genau festgeschrieben, warum es in dieser Situation einen Elfmeter geben muss. Regelkonform entschied Gerach auf Strafstoß. Kurz vor der Pause vergab Kiels Janni Serra einen Foulelfmeter 45.

Nächster

Kiel

elfmeter kiel bochum video

Der feine Unterschied In der vergangenen Woche hatte sich im Bundesliga-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen eine ähnliche Szene ereignet. Beim Spiel zwischen Kiel und Bochum , obwohl Bochums Silvere Ganvoula den Ball in der 37. Acht Minuten nach dem kuriosen Elfmeter zeigte Schiedsrichter Gerach für die Störche auf den Punkt 45+3. Durch den Erfolg ist Holstein mit 14 Punkten vorläufig Sechster, Bochum steht mit neun Punkten auf Rang 16. Minute auf eine mögliche Einwechslung vor, als der Bochumer Silvère Ganvoula mit einem Schuss das Tor verfehlte. Kiels Ersatzspieler Michael Eberwein stoppte den Schuss von Ganuvola, noch bevor der Ball die Auslinie übertreten hatte. Den Elfmeter nutzte Ganvoula zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Nächster

2. Bundesliga: Kuriosester Elfmeter des Jahres! Deshalb bekam VfL Bochum gegen Holstein Kiel einen Strafstoß

elfmeter kiel bochum video

Yedek oyuncu topu çıkmadan tutuyor, hakem penaltıyi veriyor. Auf sein Ligadebüt wartet Kiels Neuzugang noch immer. Auch nach Eberweins Aktion schien der Abend nicht gerade für Kiel zu laufen. In der Zweitliga-Partie zwischen Holstein Kiel und dem VfL Bochum läuft die 37. Dann gibt er Elfmeter für Bochum.

Nächster

Kiel gegen Bochum: Videoschiedsrichter sorgt für kuriosesten Elfmeter der Bundesliga

elfmeter kiel bochum video

So kurios die Entscheidung auch war, die Unparteiischen handelten entsprechend des Regelbuchs. So kurios die Entscheidung auch war, die Unparteiischen handelten entsprechend dem Regelbuch. Kiel hatte durch einen Treffer von Lee Jae-sung 9. Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier. Anschließend konnte sich Bochum jedoch nicht beweisen, die Kieler blieben bis zum Schlusspfiff tonangebend. Nein, denn sowohl ein falscher Eingriff wie auch ein nicht erfolgter Eingriff können laut Regelwerk niemals die Grundlage für einen Protest sein. Der Unterschied: Der Ball wurde nicht auf dem Teil der Torauslinie gestoppt, der zum Strafraum gehört.

Nächster

Video: Kiel

elfmeter kiel bochum video

Der Video-Assistent funkte Schiedsrichter Tino Gerach an und teilte ihm mit, dass Eberwein damit ins Spiel eingegriffen habe. Gerach sah sich die Szene genau an - und zeigte anschließend auf den Punkt, weil Eberwein den Ball im Strafraum gestoppt hatte. Der Rekordtorjäger der deutschen Nationalelf 71 Tore trainiert seit Sommer …. Es gab in früheren Zeiten eine Lücke im Regelwerk, die Eingriffe von außen wie durch einen Teamoffiziellen oder einen Ersatzspieler mit einem Schiedsrichterball beziehungsweise einem indirekten Freistoß ziemlich milde bestrafen ließ. Holstein Kiel 11 13:15 -2 14 7.

Nächster

Fußball, 2. Liga: Holstein Kiel gegen VfL Bochum

elfmeter kiel bochum video

Der Eingriff des Video-Assistenten wirkte zunächst korrekt, ging es doch um eine Strafstoß-Situation, und diese dürfen vom Video-Assistenten beanstandet werden. Der 23-Jährige wechselte vor der Saison von Fortuna Köln zu Holstein Kiel. Acht Minuten nach dem Bochumer Elfmeter zeigt Schiri Timo Gerach dann auf der anderen Seite auf den Punkt. Es spricht aber für die Mannschaft, wie wir damit umgegangen sind. Und so soll es künftig in diesen speziellen wie knappen Situationen auch in Deutschland zu keinem Einsatz des Video-Assistenten kommen. So einen Elfmeter hat es im deutschen Profi-Fußball noch nie gegeben: Es läuft die 37. Wenn der Schiedsrichter auf dem Platz ein solches Vergehen wahrnimmt, kann es weiter zu einem Strafstoß kommen.

Nächster