Hoherodskopf skilift. Skilifte Hoherodskopf

Skigebiet Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

Mit durchschnittlich knapp 20 cm Schnee in den Wintermonaten bietet der Hoherodskopf beste Ski- und Snowboard-Bedingungen nahe der Großstadt. Alle Skifahrer und Snowboarder landen immer wieder an der Talstation und niemand wird vor einer schwarzen Abfahrt stehen, welche die eigenen Fähigkeiten übersteigt. Es handelt sich um ein voll ausgestattetes Restaurant mit 70 Sitzplätzen und einer Terrasse, auf der bei passendem Wetter noch weitere 100 Gäste Platz nehmen können. Fast am höchsten Punkt gelegen, bietet die Hütte beste Sicht in alle Richtungen. Vor allem für Langlauf gibt es rund um Hoherodskopf und Taufstein bei genügend Schnee zahlreiche gespurte Loipen und sogar Skilifte für Skifahrer und Snowboarder. Damit ist das Skigebiet Hoherodskopf neben den bei Snowboardern und Skifahrern eines der beliebtesten Skigebiete in Hessen und bietet den längsten Skilift Hessens. Ein Streckennetz von insgesamt 55km bietet sowohl gemütliche Ausflugsrunden als auch sportliche Herausforderungen.

Nächster

Skigebiet Hoherodskopf im Naturpark Vogelsberg im Hessen

hoherodskopf skilift

Der Hoherodskopf ist dabei ein echter Gegenentwurf zu sterilen, reinen Downhillgebieten nach amerikanischem Vorbild oder wie sie auch in den Hochalpen üblich sind. Auf der höchsten Erhebung des Vogelsbergs, dem Hoherodskopf, wurden Liftanlagen für den alpinen Wintersport installiert. Viel Spaß beim Skifahren und Wintersport im Vogelsberg! Vielen Dank an unser Vereinsmitglied Wolfgang Öchler, der die Bewerbung initiiert und maßgeblich gestaltet hat! Hessische Spezialitäten und regionale Produkte bestimmen hier die Speisekarte. Für die Nicht-Skifahrer oder für die Tage, an denen das Wetter nicht so mitspielt, hat der Naturpark Vogelsberg so einiges zu bieten. Das Wintersportvergnügen liegt sprichwörtlich direkt vor der Haustür. Skifahrer lassen sich viel Zeit auf der Terrasse, ohne dass Ihnen etwas davonläuft.

Nächster

Skigebiet Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

Im Winter ist das Skigebiet im Vogelsberg aufgrund seiner Höhe über dem Meeresspiegel relativ schneesicher und durch die zentrale Lage in Hessen gut von den Ballungsgebieten wie dem Rhein-Main-Gebiet rund um Frankfurt sehr schnell erreichbar. Hier finden regelmäßig nationale und internationale Wettbewerbe statt, wofür unter anderem eine fünf Kilometer lange Strecke für Skater gebaut wurde. Durch die Höhenlage von über 700 Metern ist der Vogelsberg vor allem mit Taufstein, Hoherodskopf und Herchenhainer Höhe im Winter durchaus relativ schneesicher. Wir gratulieren dem ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und wünschen viel Glück bei der nun folgenden Nominierung für den Großen Stern des Sports in gold auf Bundesebene. Zusammen mit dem Lift auf der Herchenhainer Höhe bringt es das Skigebiet auf etwas über zwei Kilometer Pisten - mehr als genug, um das Skifahren zu erlernen oder einfach nur ein paar spaßige Stunden im Schnee zu genießen. Dazu bietet der Hoherodskopf im Durchschnitt pro Wintersaison 19 lupenreine Sonnentage — besser ist das Wetter auch in Kitzbühel nicht. Skiliften am Hoherodskopf, Taufstein und Herchenhainer Höhe eines der beliebtesten und größten Skigebiete Hessens.

Nächster

Skigebiet Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

In aller Bescheidenheit bezeichnen die Mittelhessen ihre Restaurants als Hütte oder Kiosk oder Bäckerei. Skilifte Hoherodskopf Die Skilifte Hoherodskopf sind das größte Skigebiet des Vogelsberg mit einem 1200 Meter langen Schlepplift längster Skilift Hessens und Abfahrten mit einer Länge von bis zu 1700 Metern. Zudem liegt der Hoherodskopf mittig zwischen Frankfurt am Main, Gießen, Bad Hersfeld und Fulda, ist also von allen größeren Städten Mittel- und Südhessens in relativ kurzer Zeit zu erreichen. Im Baumkronenpark können die Mutigen in schwindelnder Höhe auf Baumwipfeln balancieren und dabei den Wald aus einer völlig anderen Sicht zu sehen bekommen. Das Ski-Langlaufzentrum Taufsteinhütte verfügt zudem über eine Skischule, Ski-Service, Ski-Verkauf, eine Wachsberatung, einen Langlaufski-Verleih sowie Schlitten-Verleih und Schneeschuh-Verleih.

Nächster

Rennwiese Skilift Hoherodskopf (2)

hoherodskopf skilift

Langlaufen am Hoherodskopf Besonders beliebt ist das Skigebiet bei Langläufern. Gelegenheitsfahrer und entspannte Wintersporturlauber leihen sich das Equipment für die Zeit, in der sie es benötigen. Für Wintersportler mit eigenem Material bietet der Hoherodskopf Service- und Wachsstationen, auch eine spezielle Wachsberatung steht zur Verfügung. For skiing and snowboarding, there are available. Wer es lieber sportlich mag, kann die Baumwipfel im Kletterwald Hoherodskopf besteigen.

Nächster

Ski resort Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

Aus dieser entspannten Kultur hat sich ein völlig stressfreies Verhältnis zum Wintersport entwickelt. Zwei Liftanlagen bringen Skifans zum Gipfel des Hausberges, von dort geht es über eine mittelschwere Abfahrt wieder zurück ins Tal — dank Flutlichteinsatz an der Rennwiese auch bis spät in den Abend. Wer schon einmal in Ischgl, kennt das sicher auch anders. Am Hoherodskopf fällt oft der erste Schnee der Gegend, was ihn zu einem beliebten Treffpunkt für Wintersportler macht. Die Pisten teilen sich gleichmäßig auf in leichte, blau gekennzeichnete und in mittelschwere rote Pisten auf. The winter sports area is situated between the elevations of 580 and 745 m.

Nächster

Ski resort Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

Zuletzt immer beliebter und gefragter ist der Verzicht auf die eigenen Ski oder das eigene Snowboard. Der Erlebnisberg Hoherodskopf gehört außerdem zu den drei familienfreundlichsten Skigebieten Hessens. Die Orte um den Hoherodskopf zur Orientierung in Karten oder mit dem Navigationsgerät sind zum Beispiel Schotten, Gedern, Grebenhain, Herbstein und Breungesheim und die Koordinaten der Skilifte bzw. Niemand in Hessen muss vier oder fünf Stunden nach Garmisch-Partenkirchen, in den Hochschwarzwald zum Feldberg oder ins Berner Oberland fahren. Der Hoherodskopf kann mit gleich mehreren Rekorden aufwarten: Auf dem Hoherodskopf befindet sich das höchstgelegene Skigebiet Hessens, die mit knapp 1200 Metern längste Abfahrt des Bundeslandes und der 1000 Meter lange Lift am Breungeshainer Hang — ebenfalls ein Rekord für die Region. Zu den schön gemachten Pisten für Downhill und Langlauf erhält der Wintersportler immer eine große Portion atemberaubend schöner Natur geboten.

Nächster

Skilifte Hoherodskopf

hoherodskopf skilift

Aktuelle Auskünfte über die Vogelsberger Wintersportgebiete wie Schneeverhältnisse, Wetter und Betrieb der Skilifte sowie zum Zustand der Loipen gibt es am Schneetelefon unter der Nummer 06044 - 6666. Die Bezeichnung 'Hütte' ist etwas irreführend. Das Skigebiet Hoherodskopf besitzt eine aktive Vergangenheit, das im wahrsten Sinne des Wortes: Der Vogelsberg ist aus einer Vielzahl an Vulkanen entstanden, die Schicht um Schicht das Vulkanmassiv in die Höhe getrieben haben. Dadurch entfällt der Transport — und Besucher haben die Sicherheit, immer mit modernstem Material auf der Piste zu sein. Ab dem Hoherodskopf-Infozentrum gibt es außerdem eine zwei Kilometer lange Flutlichtloipe. Die Interessengemeinschaft hoher Vogelsberg hat gemeinsam mit dem örtlichen Forstamt ein mehr als 50 Kilometer langes Loipennetz über das Plateau gesponnen.

Nächster