Horch was kommt von draußen rein noten. Horch, was kommt von draußen rein — Liederlexikon

Horch, was kommt von draußen rein

horch was kommt von draußen rein noten

Horch, was komm von draußen 'rein? Beides trug zu einer weiteren Popularisierung des Liedes bei. Leute haben's oft gesagt, hollahi, hollaho, dass ich ein Feinsliebchen hab. Im Katalog des Deutschen finden sich 80 Musiknoten nur mit Horch, was kommt von draußen rein. Immer wieder trifft man dabei auf die falsche, ungeprüft tradierte Angabe, das Lied stamme aus Baden bzw. Da sie die Vorgängerin von Indira war, kennt sie sich bestens aus, duzt sich noch mit allen Tieren und ist somit eine echte Entlastung. Rund 150 davon sind nach dem Zweiten Weltkrieg erschienen, davon ein Drittel in den 1950er und 1960er Jahren. Obwohl die Melodie Fröhlichkeit suggeriert, handelt es sich um ein Lied, welches von Liebesleid gekennzeichnet ist.

Nächster

Horch was kommt von draussen rein Ein deutsches Volkslied

horch was kommt von draußen rein noten

Wenn mein Liebchen Hochzeit hat, hollahi, hollaho, ist für mich ein Trauertag. Laß sie red'n, ich schweig' fein still, hallahi, hallaho! C G Wird's wohl nicht gewesen sein. Geh dann in mein Kämmerlein, hollahi, hollaho! Horch, was kommt von draußen rein? Herkunft von Text und Melodie dieses um 1870 entstandenen und bis heute beliebten Volksliedes sind unbekannt. Oder hat er sich etwas vorgemacht, wie wir der zweiten Strophe entnehmen können. Die Leute haben schon darüber geredet, dass er gar kein Feinsliebchen habe, er träumt nur davon. Auch Samuell, Minna, Leevke, Jette und Martin haben ihre schon verloren geglaubte Spitzenkuschlerin freudig begrüßt.

Nächster

Horch, was komm von draußen rein

horch was kommt von draußen rein noten

Wie kann irgendjemand daran zweifeln, daß Tiere gefühllos sind geschweige denn, nicht leiden. G Wenn mein Liebchen Hochzeit hat. . Horch was kommt von draußen rein G Horch was kommt von draußen 'rein. So ist aus dem Liebeslied ein Lied geworden, das das Liebesleid eines jungen Mannes beschreibt. Jahrhundert wurde es von der Wandervogelbewegung aufgegriffen und in die Männerchor-Literatur übernommen. Sagt mir, Leute, ganz gewiss, hollahi, hollaho! C G Denn es ist ein alter Brauch, D7 G Hollahi Hollaho.

Nächster

Horch was kommt von draußen 'rein

horch was kommt von draußen rein noten

« Seinen Wunsch, diese bestimmte junge Frau für sich zu gewinnen, muss er endgültig aufgeben, als, wie er selbstironisch meint, »sein Liebchen« einen anderen heiratet vierte Strophe. Die Herkunft von Text und Melodie dieses um 1870 entstandenen und bis heute beliebten Volksliedes sind unbekannt. Das Volkslied Horch, was komm von draußen rein wurde nicht nur in studentischen Kreisen Anfang des letzten Jahrhunderts beim Zechen gesungen, sondern galt auch in den Wirtschaftswunderjahren als Stimmungslied dessen Bekanntheit bis heute anhielt. Die fröhliche Melodie und vor allem der Refrain »hollahihaho« widersprechen dem traurigen Inhalt; aber gerade sie haben zur Popularität des Liedes beigetragen. Die Mehrheit der mir in Online-Archiven und Privatbibliotheken zugänglichen Liederbücher weist 1870, vereinzelt auch 1850 oder 1885, aus. Sofern die Liederbücher eine Entstehungsregion ausweisen, werden am häufigsten Baden bzw. Ein wahrscheinlich junger Mann hört Schritte und hofft, dass es sein Feinsliebchen sein möge.

Nächster

Horch, was kommt von draußen rein (Michael Jäckel) » Noten für gemischten Chor (Partitur)

horch was kommt von draußen rein noten

Er tröstet sich damit, dass es wohl sein Feinsliebchen gar nicht gewesen ist. C G Kann ja lieben wen ich will. Hab' ich meinen Trauertag, hollahihaho! In der Zeit von 1948 bis 2014 beziehen sich die Partituren hauptsächlich auf Männerchöre, vereinzelt auch auf Kinderchöre, wie z. G Wenn ich dann gestorben bin. Wenn ich dann gestorben bin, hollahi, hollaho, trägt man mich zum Grabe hin. Darüber hinaus wurde es auch in Schulen z. Pflanzt nicht d'rauf Vergissnichtmein, hollahiaho! So ist es nicht verwunderlich, dass eine Reihe von Parodien überliefert ist, die das Lied ins Scherzhafte wenden.

Nächster

Horch was kommt von draußen rein?

horch was kommt von draußen rein noten

Was das für ein Lieben ist, hollahihaho! Daß ich kein Feinsliebchen hab', hollahihaho! Die Herkunft von Text und Melodie dieses um 1870 entstandenen und bis heute beliebten Volksliedes sind unbekannt. Die Mehrheit der mir in Online-Archiven und Privatbibliotheken zugänglichen Liederbücher weist 1870, vereinzelt auch 1850 oder 1885, aus. Wenn ich dann im Himmel bin, - Hollahi Hollaho Ist mein Liebchen auch darin, - Hollahi-haho Denn es ist ein alter Brauch, - Hollahi Hollaho Was sich liebt, das kriegt sich auch, - Hollahi-haho. Jahrhunderts im studentischen Milieu offenbar beliebtes und viel gesungenes Lied. Wird wohl mein Feinsliebchen sein; hollahihaho! C G Setzt mir einen Leichenstein.

Nächster

Horch was kommt von draussen rein Ein deutsches Volkslied

horch was kommt von draußen rein noten

Kann ja lieben, wen ich will, hollahiaho! Ernst Klusen, Rolf Brednich, Lutz Röhrich und Wolfgang Suppau, Theo Mang sowie Heinz Rölleke haben das Lied in ihre Sammelwerke aufgenommen. Ende des neunzehnten und Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts wurde Horch, was kommt von draußen rein vorwiegend in studentischen Kreisen gesungen und fand u. Herkunft und Urheber des Liedes sind unbekannt. Zitiervorschlag Tobias Widmaier: Horch, was kommt von draußen rein 2012. Zusätzliche Popularität erlangte das Lied in der Wandervogelzeit der deutschen Jugendbewegung durch die Aufnahme in zahlreiche Liederbücher des Wandervogels. Schon eine zeitgenössische Rezension monierte dies als Fehler des Herausgebers s.

Nächster