Sträucher blühend. Winterharte, blühende Sträucher mit Wow

Blühende Sträucher, die von Frühling bis Herbst blühen

sträucher blühend

So verwandeln Sie Ihren Garten schon bald in ein wahres Bienenparadies. Die frosthärtesten Sorten sind die weiß, rosa, purpur blühende Tulpen-Magnolie Magnolia soulangiana bis ca. Halbschatten Wird Schatten etwa durch Bäume, eine Mauer oder sonstige Gegenstände hervorgerufen, kann er im Tagesverlauf mit wanderndem Sonnenstand ebenfalls wandern, so dass eine Lage zeitweise schattig, zeitweise aber auch direkt von der Sonne beschienen ist. Besonders die Himbeere gilt als extrem bienenfreundlich: Nicht nur hat sie den höchsten Pollen- und Nektarwert von allen Beerensträuchern, durch ihre lange Blütezeit, die vom Mai bis in den August reichen kann, bietet sie auch eine zuverlässige Nahrungsquelle. Die Blüten stehen an den Triebenden in dichten, ährenförmigen Blütenständen, die eine Länge von 10 bis 30 cm haben.

Nächster

Diese Sträucher blühen im Frühling

sträucher blühend

Bei der Zierkirsche gilt grundsätzlich, dass diese an fast allen Standorten im Garten gesetzt werden kann. Schmetterlingsflieder bevorzugen einen hellen Platz und sind widerstandsfähig gegen Hitze. Sie haben die Qual der Wahl unter immergrünen, wintergrünen und laubabwerfenden Prachtexemplaren, die mit individuellen Vorzügen aufwarten. In mittelalterlichen Klostergärten wurden die locker-aufrechten Büsche als Nutzpflanzen angebaut. Ihre Zweihäusigkeit macht die Weide zu etwas Besonderem — es gibt also sowohl rein männliche als auch weibliche Weiden. Immergrüne Gartensträucher sind selbst im Winter eine Zierde, da sie im Gegensatz zu anderen Gewächsen ihr Laub nicht abwerfen.

Nächster

Schnellwachsende Sträucher und Hecken als Sichtschutz » Eine Auswahl

sträucher blühend

Besonders schwierige Bodenverhältnisse sowie Trockenheit und Hitze machen der Pflanze kaum etwas aus. Die winterharten Gartensträucher lieben die Sonne. Am besten wachsen sie im Boden, der mäßig trocken bis frisch, durchlässig, leicht sauer bis alkalisch ist. Wenn sie nicht gleichzeitig für einen sonnigen Standort geeignet sind, ist die Chance groß, dass Schattengehölze in der Sonne verbrennen. Und diese Gartensträucher lieben nicht nur die Sonne, sondern vertragen auch, je nach Sorte, Temperaturen bis zu minus 22 Grad Celsius. Weiterhin ist es sinnvoll einen Standort zu wählen, der sonnig ausfällt.

Nächster

Blühende Garten

sträucher blühend

Die riesigen Blütenbälle erstrahlen in intensiver, rot-violetter Tönung und bläulich schimmernder Mitte. Falls es eine kleinere Variante sein soll, bieten sich Zuchtformen wie die Öhrchenweide oder die Wollweide an. Ihre bis zu 10 cm großen Sternenblüten kommen am solitären Ziergehölz inmitten einer Rasenfläche besonders eindrucksvoll zur Geltung. Die reifen Früchte sind knallrot und bilden mit den grünen Blättern im Herbst einen ebenso schönen Anblick wie ihre Blüte im Frühjahr. Sie erscheinen von Juni und blühen bis September. Wo mächtige Mauern oder wuchtige Zäune nicht mit dem Gestaltungsplan harmonieren, machen sich dekorative Büsche nützlich als zuverlässigen Sichtschutz.

Nächster

Die Frühblüher unter den Bäumen und Sträuchern

sträucher blühend

Diese Art der Pflanzung hat den Vorteil, dass du im Frühling viele Blüten an diesen Sträuchern erwarten kannst. Diese Sträucher können eine Höhe von drei bis fünf Metern erreichen und weißen meist kleine sternförmige Blüten auf. Absonnige Standorte Genau definiert ist diese jedoch Formulierung nicht. Wenn man bei der Auswahl der passenden Gehölze Acht gibt, kann man gleichzeitig auch noch den Bienen unter die Arme greifen. Der Erhalt lohnte sich auf jeden Fall: Die großen weißen Blüten der Franklinie duften süß, die Blätter ergeben einen Tee, der wie echter Tee schmeckt, aber koffeinfrei ist und eher entspannend wirkt. Hierbei sollte nur darauf geachtet werden, dass die Erde immer etwas feucht ist.

Nächster

Blühende Sträucher, die von Frühling bis Herbst blühen

sträucher blühend

Er kann alleine oder in Gruppen angepflanzt werden, in Beeten in einer Zusammensetzung mit Rosen, Sonnenblumen oder Wacholder. Selbst die Nordseite von Gebäuden kann außerhalb des direkten Schlagschattens, aber dennoch im von der Sonne abgeschirmten Bereich häufig als absonnig bezeichnet werden. Nun muss man sich nur noch entscheiden, ob man seinen Garten lieber zurückhaltend in ein oder zwei Farben gestaltet, oder einen Strauch mit fröhlich bunten Blüten, wie zum Beispiel den pflanzt. So sollte es sich einerseits um möglichst große, aber noch gut verpflanzbare Jungpflanzen in guter Pflanzenqualität handeln. Sträucher, die im Topf gekauft werden, können schon ab Ende März gepflanzt werden. Die ersten Blüten erscheinen im Juli und die letzten im September.

Nächster

Bienenweide: Bienenfreundliche Bäume und Sträucher

sträucher blühend

Diese Selektion mit 20 der schönsten, winterharten Büsche für sonnige Standorte lädt Sie zum Stöbern ein. Auch der Judasbaum bevorzugt einen geschützten und warmen Platz. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per E-Mail an oder über unser Hinter dem einfachen und schlichten Wort 'Sträucher' verbirgt sich eine Fülle an bemerkenswert schönen Pflanzen. Blüten in der Knospe — rosarot, jedoch entfaltet — lilarosa, duftend und in Rispen gesammelt. Auch Bienen mögen den modern anmutenden Strauch: Die kleinen Glockenblüten, welche die Pflanze zwischen Juni und September ausbildet, sehen auf den ersten Blick zwar sehr unscheinbar aus, bilden aber eine besonders ergiebige Nektarquelle für Bienen und.

Nächster